TV-Bad-Zwischenahn-Vereinsheim-GUnser Verein lädt zum Mitmachen ein

In unserem Verein gibt es für Mitglieder und Gäste die Möglichkeit in einer offenen und freundlichen Atmosphäre Tennis zu spielen. Ambitionierte Spieler fühlen sich bei uns ebenso wohl, wie Freizeitspieler aller Altersklassen, die einfach nur Spaß am "Weißen Sport" haben.

Auf unserer gut ausgestatteten Tennisanlage, die sich wunderschön gelegen in unmittelbarer Nähe zum Zwischenahner Meer befindet, sind uns Gäste stets willkommen.

Wer mehr darüber erfahren möchte, wie man als Mitglied oder Gast bei uns aktiv Mitspielen und Mitmachen kann, findet hier die wichtigsten Informationen:

Mitgliedschaft - Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das bei uns mitmachen möchte.

Gäste - Einheimische und Kurgäste sind bei uns regelmäßig und gern zu Gast.

Training - Unsere gut ausgebildeten Trainer unterrichten in Einzel- und Gruppentrainings.

Kinder/Jugend - Der Nachwuchs trainiert natürlich auch in einem Kurort und das zahlreich und mit viel Spaß.

Erwachsene - Die Erwachsenen bei "Grün-Weiß" setzen sich aus unterschiedlichen Spiel- und Altersklassen zusammen.

Kleine Vereinsgeschichte von Grün-Weiß Bad Zwischenahn

Der Tennissport in Bad Zwischenahn ist mehr als 50 Jahre alt. Die Anfänge wurden in den 50er Jahren mit einer Tennisabteilung noch unter dem Dach des hiesigen Sportvereins, dem VfL Bad Zwischenahn, gemacht.

Am 28.03.1966 wurde der jetzige Tennisverein „Grün-Weiß“ e.V. Bad Zwischenahn gegründet und am 05.05.1966 ins Vereinsregister eingetragen. Im gleichen Jahr wurde am jetzigen Standort mit dem Bau von 3 Asphaltplätzen (jetzige Plätze 1-3) begonnen, deren Einweihung zusammen mit einem kleinen Clubhaus im Herbst des Jahres erfolgen konnte. Unter der Leitung des langjährigen Vorsitzenden (1966-1992), Gründungsmitglieds und  Ehrenvorsitzenden Kurt Rauffus als Motor und Ideengeber, konnte der Verein eine stetige positive Weiterentwicklung verzeichnen:

1969/70 Planung und Bau der ersten Tennishalle im Ammerland

1979 Umbau und Erweiterung der Anlage und Clubhaus und Bau von
4 Sandplätzen (Platz 1-4)

Der Tennisboom der 80er Jahre machte eine nochmalige Erweiterung der Anlage erforderlich:

1989 Bau der unteren 3 Plätze (Platz 5-7)

1997 Renovierung der alten Halle

2010 Bau einer zweiten Tennishalle

Kontinuierliche Erhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen haben die an landschaftlich prägnanter Lage befindliche Tennisanlage zu einem wichtigen Bestandteil des Bad Zwischenahner Sportgeschehens werden lassen.

Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen Sie uns persönlich auf unserer schönen Tennisanlage.