Tennis- Senioren ohne jede Chance.

Im ersten Auswärtsspiel beim Bremer Club zur Vahr bezog das Oberliga- Team Ü65 eine klare 0:6 Niederlage.  Die Gastgeber waren in allen Belangen überlegen. In den Einzeln verloren: Heino Haake 4:6/3:6, Kalle Prahm 4:6/1:6 Werner Thormählen 4:6/0:6, Fritz Rhode 2:6/1:6. Im ersten Doppel konnten Haake/ Kroon das Spiel lange offen gestalten, verloren am Ende jedoch mit 3:6 und 4:6. Das zweite Doppel Prahm/ Rhode unterlag ebenfalls knapp mit 3:6 und 4:6. Nach zwei Auftaktniederlagen ist die Mannschaft nun gefordert, im nächsten Heimspiel am 31.05. gegen Schwarz- Weiß Hannover zu punkten