Damen 50 steigen in die Oberliga auf.

Nach ihrem Sieg gegen den Bremerhavener TV v. 1905 III steht die Tennis-Spielgemeinschaft Bad Zwischenahn/Zetel als Aufsteiger in die Oberliga fest. Der ungefährdete 6:0 Sieg bedeutet Meisterschaft und Aufstieg in die Oberliga, da auch ein 6:0 des Bremerhavener TV v. 1905 II gegen den TC Amelinghausen im noch ausstehenden Spiel nicht dazu reichen würde, die Tabellenspitze zu erobern. 
Die Einzel wurden von Karla Elsen (6:3, 7:5), Heti Krogmann ( 6:1;6:2), Gabi Schwerdtfeger (6:1,6:1) und Alexandra Gödeke (6:0,6:0) gewonnen. In den abschließenden Doppel waren Karla Elsen/ Heti Krogmann (6:0, 6:3) und Gabi Schwerdtfeger / Alexandra Gödeke (6:3,6:4) erfolgreich.